Informationen zur Anzeige:

MTA / BTA / Biologielaborant (gn*)
Münster
Aktualität: 08.08.2022

Anzeigeninhalt:

08.08.2022, Universitätsklinikum Münster
Münster
MTA / BTA / Biologielaborant (gn*)
Sie arbeiten im Team an gemeinsamen Projekten Sie erhalten die Möglichkeit, Projekte eigenverantwortlich mitzugestalten Sie unterstützen uns bei der Betreuung von Studierenden in Master-, Bachelor- und PhD-Studiengängen Sie unterstützen uns bei der Organisation des Laboralltags
Es werden Techniken der Molekularbiologie, Zellbiologie, Immunologie und Immunfluoreszenz-Mikroskopie angewandt. Die Bereitschaft zur Durchführung von tierexperimentellen Arbeiten ist Voraussetzung. Die Aufarbeitung von Proben aus Mäusen und aus humanem Blut und Gewebe gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet. Kenntnisse in den verwendeten Techniken und im Umgang mit Mausmodellen sind genauso wie der Nachweis eines tierexperimentellen Grundkurses oder des anderweitigen Erwerbs von tierexperimentellen Kenntnissen und Erfahrungen gem. § 16 TierSchVersV von Vorteil. Eine abgeschlossene Berufsausbildung als MTA, BTA, Biologielaborant/in oder einen B. Sc. in Biologie oder einer verwandten Naturwissenschaft Kenntnisse in gängigen molekularbiologischen, biochemischen und zellbiologischen Techniken Selbstständiges und engagiertes Arbeiten Organisationsgeschick, Koordinationsvermögen und Teamfähigkeit Verantwortungsbewusste Dokumentation und anschauliche Darstellung der Daten Zeitliche Flexibilität

Bundesland

Standorte