25 km

MTLA Stellenangebote, Ausbildung, Einsatzgebiete & Gehalt

Jobs für Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenten (MTLA)

Sie sind Berufseinsteiger/in oder schon berufserfahrene/r MTLA? Im Stellenmarkt von www.mta-portal.de finden Sie täglich aktuelle Stellenangebote aus dem deutschsprachigen Raum. Filtern Sie einfach die relevanten Jobs oder lassen Sie sich die Stellenangebote regelmäßig per E-Mail zuschicken. Dann klappt´s ganz bestimmt mit dem Traumjob!

mehr...

Ausbildungsvergütung seit Januar 2019

Die MTLA-Ausbildung an einer der rund 100 MTA-Schulen in Deutschland dauert in der Regel drei Jahre. Auszubildende des öffentlichen Dienstes sowie an MTA-Schulen von Universitätskliniken, erhalten seit Januar 2019 eine Ausbildungsvergütung. Die Ausbildung sowie das spätere Einsatzgebiet von Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten (MTLA), umfasst die vier Fachbereiche klinische Chemie, Hämatologie, Mikrobiologie und Histologie.

Spezialisierung: Mikrobiologie oder Histologie?

Im Bereich der klinischen Chemie bestimmen Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenten verschiedene Kenngrößen wie Proteine oder Elektrolyte und bedienen zu diesem Zweck Analyseautomaten. MTLA mit dem Schwerpunkt Mikrobiologie untersuchen Bakterien, Pilze oder Viren, um Infektionskrankheiten zu identifizieren. Die Hämatologie befasst sich mit der Zusammensetzung und den verschiedenen Erkrankungen des Blutes. In dieser Fachrichtung, werden unter anderem Blutgerinnungstests durchgeführt oder die Anzahl von roten und weißen Blutkörperchen in Blutproben bestimmt. Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenten, die in der Histologie tätig sind, arbeiten mit Zellen, Organen und Geweben, die bei Operationen entnommen werden. Zu ihren Aufgaben gehört es, Gewebeschnitte anzufertigen und für die weitere Untersuchung und Beurteilung aufzubereiten.

Gute Jobaussichten nicht nur im Labor

Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenten arbeiten vorwiegend im Labor, aber auch Hersteller von Medizintechnik sind immer auf der Suche nach fachkundigen Mitarbeitern. Wie in allen MTA-Bereichen, ist auch im labormedizinischen Bereich die Nachfrage nach Fachkräften und die Anzahl der Stellenangebote hoch. Das Einstiegsgehalt liegt bei ca. 2300 Euro brutto. Später können – je nach Einsatzort, Bundesland und Qualifikation – Gehälter von bis zu 5500 EUR erzielt werden. Finden Sie jetzt das passende Stellenangebot!

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

MTLA (w/m/d)
Konstanz
Aktualität: 22.06.2022

Anzeigeninhalt:

22.06.2022, Labor Dr. Brunner, Labormedizinisches Versorgungszentrum Konstanz GmbH
Konstanz
MTLA (w/m/d)
Ggf. zusätzliche Einarbeitung in spezielle Analysemethoden (z.B. Immunelektrophorese, Immunhämatologie, Serologie, ...) Mitarbeit bei der Etablierung neuer Labormethoden Umsetzung des Qualitätsmanagements
Staatlich anerkannter Abschluss als MTLA Idealerweise Berufserfahrung im Bereich Klinischer Chemie, Hämatologie und oder Gerinnung, aber auch Berufsanfänger sind willkommen! Flexibilität und Lernbereitschaft, sichere Kommunikation in Deutsch Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit, Teilnahme am Wochenenddienst

Bundesland

Standorte

Die aktuellsten Angebote im Bereich mtla-jobs:

MTLA (m/w/d) 17.06.2022 Dorsten
Labormitarbeiter (m/w/d) 13.06.2022 Freiburg
MTA / MTLA / BTA (m/w/d) 10.06.2022 Freiburg
MTLA / VMTA (m/w/d) 10.06.2022 Freiburg
MTLA (m/w/d) - Krankenhauslabor 10.06.2022 Filderstadt
MTLA (m/w/d) 03.06.2022 Königs Wusterhausen
MTLA (m/w/d) für das Labor 03.06.2022 Neuburg an der Donau
MTLA / BTA (m/w/d) 03.06.2022 Essen