25 km
Qualitätsmanagementbeauftragte ­­/­­ Qualitätsmanagementbeauftragter (d­­/­­w/m) Kinder- und Jugendmedizin 24.11.2022 Charité - Universitätsmedizin Berlin Berlin
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Qualitätsmanagementbeauftragte / Qualitätsmanagementbeauftragter (d/w/m) Kinder- und Jugendmedizin
Berlin
Aktualität: 24.11.2022

Anzeigeninhalt:

24.11.2022, Charité - Universitätsmedizin Berlin
Berlin
Qualitätsmanagementbeauftragte / Qualitätsmanagementbeauftragter (d/w/m) Kinder- und Jugendmedizin
Das Neugeborenenscreeninglabor an der Charité - Universitätsmedizin Berlin führt die gesetzliche Früherkennungsdiagnostik auf Hormon-, Stoffwechselstörungen, Sichelzellkrankheit, schwere Immundefekte, SMA, Sichelzellkrankheit und Mukoviszidose aus Trockenblutproben durch. Wir folgen hierbei einem regionalen Versorgungskonzept, das die Länder Berlin und Brandenburg mit insgesamt ca. 60.000 Neugeborenen pro Jahr umfasst. Die Diagnostik erfolgt aus minimalen Probenmengen (Trockenblut) nach neuesten technischen Standards mittels immunologischer Tests, Tandem-Massenspektrometrie (LC-MS / MS), Enzymkinetik und genetischer Verfahren. Zusätzlich übernimmt das Neugeborenenscreeninglabor Aufgaben in der Nachverfolgung auffälliger und fehlender Laboreingänge (Tracking). Die folgenden Tätigkeiten gehören zu Ihrem Verantwortungsbereich: Etablierung und Einführung eines digitalen Qualitätsmanagementsystems mit Hilfe der Software NeoQM (Projekt) Anwendung und Weiterentwicklung unseres bestehenden QM-Systems, Mitwirkung bei der Erarbeitung und Einführung genereller Regelungen, Standards, Richtlinien sowie deren Überprüfung und Weiterentwicklung Mitwirkung bei Erstellung und kontinuierlicher Überprüfung der QM-Dokumentation unter Berücksichtigung der relevanten gesetzlichen und technischen Regelwerke Planung, Durchführung, Auswertung und Dokumentation von internen Audits und Begutachtungen Mitwirkung in der Einführung und Umsetzung von QM-Strukturen (Lieferantenbewertungen, Geräte- und Methodenvergleiche und -validationen) Analyse und Bewertung von qualitätsrelevanten Prozessen (z. B. Fehlermeldung, Beschwerden, Kundenbefragung, Ringversuche, Laborvergleiche, Risikobewertung), Planung und Begleitung der Umsetzung von Korrekturmaßnahmen Planung, Durchführung und Auswertung von QM-Fortbildungen, Anleitung der Mitarbeiter in der Anwendung von QM-Vorgaben Unterstützung der Leitung in der jährlichen Erstellung des Managementreviews Weitergabe, Vermittlung und Durchsetzung von Entscheidungen der Laborleitung, die das Qualitätsmanagement betreffen
Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder Hochschulstudium aus dem medizinisch / wissenschaftlichen Bereich Sie sind zertifizierter QMB oder vergleichbare Qualifikation, evtl. noch notwendige Qualifikationsmaßnahmen werden von uns unterstützt Sie bringen Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Qualitätsmanagementsystemen nach den aktuellen Normen DIN EN ISO 9001 (Anforderung zur Zertifizierung) mit, Erfahrungen mit der der DIN EN ISO 15189 (Anforderung zur Akkreditierung medizinischer Laboratorien) sind von Vorteil Sie verfügen über Erfahrungen mit der Arbeitsweise im medizinischen Labor sind gewünscht EDV-Kenntnisse MS Word, Excel und Outlook gehören zu Ihren Stärken Sicheres Verständnis englischsprachiger Texte und Anleitungen ist selbstverständlich Diskretion, Loyalität, Belastbarkeit und hohes Engagement runden Ihr Profil ab

Bundesland

Standorte