25 km
Medizinisch-technische Assistenz (w/m/d) für den Bereich der Neurophysiologie ­­/­­ Hirnstimulation 23.11.2022 Universitätsmedizin Göttingen Göttingen
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Medizinisch-technische Assistenz (w/m/d) für den Bereich der Neurophysiologie / Hirnstimulation
Göttingen
Aktualität: 23.11.2022

Anzeigeninhalt:

23.11.2022, Universitätsmedizin Göttingen
Göttingen
Medizinisch-technische Assistenz (w/m/d) für den Bereich der Neurophysiologie / Hirnstimulation
Etablierung und Validierung von robusten Arbeitsabläufen im Bereich der Datenerhebung und der Bewegungsdatenanalyse bei neurologischen Patientengruppen (z. B. Parkinson und Schlaganfall) Studienprobandenakquise sowie Führen von Probandenkarteien. Koordination von Studienprobanden, Terminplanung, Absprache mit weiterem beteiligtem Personal Experimentelle Vorbereitung der Studienprobanden für Verhaltens- und elektrophysiologische Versuche (EEG / EKG). Recherche und Pflege von Studiendatenbanken Unterstützung von Doktorand*innen (e.g. der englisch-sprachigen) bei Studien mit älteren Proband*innen und Patient*innen Unterstützung beim Verfassen von Ethikprotokollen Eigenständige Versuchsdurchführung einschließlich Erhebung und Dokumentation von Verhaltensparametern und elektrophysiologischen (EEG / EKG)
Abgeschlossene Berufsausbildung zur / zum technischen Assistent*in (MTA / BTA oder vergleichbar) Ausgeprägte Organisations- und Teamfähigkeit Freude an neuen Methoden und an Computern Freude an der Interaktion mit jungen Wissenschaftlern Erhebliches Maß an Selbstmotivation und Sorgfältigkeit Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Interesse an neuen Methoden und Arbeitsgebieten Erfahrungen mit MS Office-Produkten (Word, Excel etc.) Erfahrungen in folgenden Bereichen wären vorteilhaft: Elektrophysiologische Untersuchungen an gesunden Probanden und neurologischen Patienten zum Ausbau der neuen Forschungsrichtung Herz-, Hirn-Interaktionen EKG-Expertise Computergestützte Verhaltensuntersuchungen Erfahrung mit Gehirnstimulationstechniken

Bundesland

Standorte